Shingon Reiki Kurzerklärung

Shingon Reiki 真言靈氣

Shingon Reiki wurde im Jahre 2005 von Dr. Mark Hosak nach 12 jähriger Forschungsarbeit über die Quellen der Usui Reiki Heilmethode entwickelt. Zur Entstehung des Shingon Reiki gehört zum einen die Reiki-Geschichte seit Mikao Usui (1865-1926) und zum anderen der Werdegang von Dr. Mark Hosak, als er mit 13 Jahren bei japanischen Kampfkunstmeistern mit dem Erlernen der japanischen Sprache began.

Reiki und Buddhismus 霊気と仏教

Durch sein Studium in Ostasiatischer Kunstgeschichte und Japanologie an der Uni Heidelberg und während seines dreijährigen Japanaufenthaltes als Stipendiat des DAAD und Rotary, konnte Dr. Mark Hosak im Zuge seiner Forschungen über buddhistische Rituale und Heilung, Verbindungen zu Reiki erkennen. 1995 entdeckte er das Meistersymbol in Sutras sowie den Ursprung des Mentalheilungs-Symbol in der Siddham-Schrift, die zum Forschungs-Schwerpunkt seiner Magister- und Doktorarbeit wurden.Shingon Reiki Medizinbuddha Mark Hosak

Der Reiki-Begründer Mikao Usui wurde 1865 in eine Samurai-Familie geboren. Im Zuge seiner Ausbildung lernte er in einer Klosterschule des tantrischen Tendai-Buddhismus und wurde später Mönch. Tendai vereint die Lehren des Zen-, Amida- und Shingon-Buddhismus.

Der Gedenkstein beim Grabe des Mikao Usui wurde 2013 von Dr. Mark Hosak neu übersetzt und zu Ehren Mikao Usuis 150. Geburtstag im Usui Sonderheft (Olivers Verlag) 2015 publiziert. Der Text wurde dabei in den Fachbegriffen eines buddhistischen Sutras verfasst. Darin wird Reiki als eine spirituelle Methode und natürliche Heilkunst beschrieben. Mit Reiki soll sich Heilung nicht ausschließlich auf Symptome und Krankheiten beziehen, sondern auf die Vervollständigung des spirituellen Herzens mit geistigen Übungen, zur Entwicklung der Persönlichkeit und dem Training natürlicher und übersinnlicher Fähigkeiten. Es werden zwei Methoden der Anwendung beschrieben: Reiki geben durch Handauflegen und die kontemplative Meditation der Lebensregeln, die auf ein grundlegendes buddhistisches Sutra zurückgeht, in dem ebenso die Anwendungen und Einweihungen mit dem Reiki-Meistersymbol beschrieben werden.

Seit Usui werden über Reiki folgende grundlegende Wirkungen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte benannt: Entgiftung, Vitalisierung, Schmerzlinderung, Entspannung, Beruhigung und Regeneration. Die gleichen Wirkungen konnten für Meditation, wie auch für Reiki in zahlreichen Studien gezeigt werden. Das hängt damit zusammen, dass Reiki-Anwendungen einer Meditation der Achtsamkeit gleichen, wobei zusätzlich die Reiki-Kraft übertragen wird.

Der Ursprung des Mentalheilungs-Symbols wird in buddhistischen Tempeln für Lebende und Verstorbene in Ritualen der Heilung des Geistes/Herzens und zur Auflösung karmischer Verstrickungen angewandt.

Etymologie des Shingon Reiki 真言靈氣の語源

Der japanische Begriff Shingon heißt ins Deutsche übersetzt: „Wahre Worte“. Shingon steht im Japanischen für den alt-indischen Sanskrit-Begriff Mantra. Gleichzeitig ist Shingon der Name einer japanischen Schule des tantrischen Buddhismus. Reiki bedeutet „Spirituelle Lebensenergie“. Shingon Reiki ist demnach die „Spirituelle Lebensenergie der wahren Worte“.

Inhalte des Shingon Reiki 真言靈氣の内容

Shingon Reiki beinhaltet in erster Linie die westlichen und japanischen Überlieferungen des traditionellen Usui Reiki. Hinzu kommen die Forschungen über die Quellen des Usui, aus denen er selbst geschöpft hat. Gemäß dem Gedenkstein sind das östliche und westliche Weisheitslehren, Schamanismus, Meditationen und Rituale der buddhistischen Geistheilung, psychologische Aspekte und Forschungen im Rahmen der Dissertation von Dr. Mark Hosak.

Historie und Linien des Shingon Reiki 真言靈氣の歴史

Shingon Reiki beinhaltet drei Linien, die auf Usui zurückgehen: im 2. Grad Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Habben – Furhmann – Hosak; im Meistergrad Usui – Taketomi – Koyama – Doi – Piquer – Hosak und Usui – Wanami – ? – Aoki – Piquer – Hosak (Der Meister von Aoki ist Mitglied der Gakkai und möchte an dieser Stelle nicht benannt werden, um einen Ausschluss zu vermeiden.

Da Shingon Reiki 2005 begründet wurde, beginnt die Shingon Reiki Linie auf der Basis der drei Usui-Linien mit Dr. Mark Hosak. 2013 wurde Dr. Mark Hosak von seinen Schülern gebeten, Shingon Reiki bis zum Meistergrad zu unterrichten. Diese Bitte nahm er an. Mittlerweile gibt es weltweit 13 von Dr. Mark Hosak ausgebildete Meister des Shingon Reiki.

Faktisch, energetisch und inhaltlich hat Shingon Reiki nichts mit den Linien anderer moderner Reiki-Stile zu tun, die Dr. Mark Hosak einst praktiziert und durch seine Forschungen ergänzt hat. (Nähere Infos dazu: www.markhosak.com/shingon-reiki.html)

Philosophie des Shingon Reiki 真言靈氣との思想

Gemäß den buddhistischen Lehren des Usui geht es im Shingon Reiki darum, andere von ihrem Leid zu befreien und Glück zu verbreiten, das spirituelle Herz zu vervollständigen, den Körper gesund zu halten und ein Leben in Wohlstand anzunehmen. Langfristige Ziele sind die Entwicklung innerer Stärke, Geduld, Sorgfalt, Bescheidenheit, Sanftmut und ein Lächeln auf dem Herzen. Shingon Reiki ist ein Weg zur Erlangung eines inneren Friedens im Herzen.

Die Inhalte des Shingon Reiki werden auf einfache Weise gelehrt. Meisterschaft kann neben der Ausbildung über langjährige Erfahrung, Hingabe und Aufrichtigkeit erlangt werden.

[list-events schlagwort=“shingon-reiki-1″]

4 Replies to “Shingon Reiki Kurzerklärung”

  1. Pingback: Siddham - shingon-reiki.de

  2. Pingback: Kalligrafie - shingon-reiki.de

  3. Pingback: Meiji-Zeit - shingon-reiki.de

  4. Pingback: Meiji-Tenno - shingon-reiki.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.