Reiki und Schamanismus

Reiki und Schamanismus

In diesem Artikel geht es um Reiki und Schamanismus.

 War Mikao Usui Schamane?

Reiki und Schamanismus - Shinto Tor - Torii

Der Begründer des Reiki Mikao Usui hat sich selbst mit japanischem Schamanismus intensiv auseinander gesetzt. Manchen Quellen zufolge war er auch Shintô-Priester. Shintô 神道 ist der japanische Schamanismus. Wörtlich übersetzt Shintô „Der Weg der Götter“. Das besagt, dass alles in der Natur beseelt ist, jeder Baum, Strauch, Stein, Fluss etc.
Wenn man durch Wälder Japans geht oder den Kurama Berg besteigt, kommt man an viele kleine Schreine von Naturgottheiten, die man neben der Verehrung, auch um etwas bitten kann. Vor so einem Schrein gibt es mindestens ein Tor, welches Torii genannt wird. Darauf liegen manchmal Steine. Das ist dann das Zeichen, dass man selbst ein Stein auf das Torii hinaufwirft. Damit zeigt man den Spirits, dass man um Einlass bittet. Erst wenn ein Wurf gelingt und der Stein auf dem Schrein liegen bleibt, darf man durch das Tor schreiten. Wenn man dabei jedoch andere Steine herunterwirft, muss man diese wieder hinaufwerfen. Das kann manchmal ein wenig dauern, doch wenn man dabei in seinem spirituellen Herzen und in einer meditativen Haltung ist, geht es schneller.
Die Wasserfallmeditationen, welche Usui auf dem Kurama Berg gemacht hat, sind ein Shintô-Ritual, genau genommen sind diese eine Kombination aus Schamanismus und Tantrischen Buddhismus, welche gleichfalls schamanische Praktiken beinhalten. Da Usui Mönch des Tantrischen Buddhismus der Tendai-Schule war, beschäftigte er sich mit diversen Heilkünsten, magischem Daoismus und dem „Weg der Zauberer“ Shugendô 修験道.

Shugendô – Der Weg der Zauber-Asketen

Shugendô ist eine schamanisch-magische Ritualpraxis in den Bergen und Wäldern, zur Erlangung übernatürlicher Fähigkeiten. So ist eine der Praktiken das Besteigen eines Berges, der an einer Seite eine Felswand hat. Oben wird ein Seil an den Füßen zweier Personen gebunden. Der eine sitzt dann auf dem Fels und meditiert und der andere meditiert auch, jedoch weder sitzend noch stehend sondern Hals über Kopf den Fels hinab hängend mit den Händen in der Gasshô Mudra, d.h. mit vor dem Herzen zusammengelegten Händen.

Usui vereinigt mit Reiki Wege und Traditionen

Reiki und Schamanismus Steinformation - Foto von Mark Hosak

Usui hat uns gezeigt, dass die Kombination mehrerer effektiver Wege oder Traditionen von Shintô, Shugendô und esoterischen bzw. tantrischen Buddhismus sinnvoll sein kann, wenn dabei ein roter Faden verfolgt wird. Im Reiki ist der rote Faden das Helfen anderer und sich selbst mit der Reiki-Kraft. Insbesondere geht es aber auch um sogenannte geistige Übungen zur Erlangung übernatürlicher Fähigkeiten im Bereich der Handlung und Wahrnehmung, wie etwa die Fähigkeit des Reiki-Gebens aus der Ferne und die Wahrnehmung dessen, wie es dem Empfänger geht und was er braucht.
In der Vereinigung von Methoden bzw. spirituellen Traditionen liegt ein großer Schatz verborgen, denn es gibt immer wieder spannende Parallelen zu entdecken. Außerdem ergeben sich daraus neue Ideen, man wird kreativer, kann immer wieder dazu lernen und die Dinge aus einer anderen Sicht betrachten. Auch das Suchen und Finden bzw. Sich-Selbst-Finden geht immer weiter.

Schamanismus in den Reiki-Schriftzeichen

Die Zusammenhänge zwischen Reiki und Schamanismus zeigen sich bereits in den Schriftzeichen für Reiki, da diese eine altes Symbol für schamanischen Regenzauber darstellen. Gezeigt wird darin eine Schamanin die Rituale durchführt, um es regnen zu lassen. Der Regen steht ganz allgemein für jede Form von spirituellem Segen. Daher ist es mit Reiki und schamanischen Ritualen möglich, um individuelle Segnungen zu bitten und spirituelle Heilungen zu vollziehen, die über die normalen Möglichkeiten mit Reiki hinaus gehen. Dabei wird Reiki selbstverständlich weiterhin angewandt.

Seminar Reiki und Schamanismus

Mittels der Forschungsarbeiten von Dr. Mark Hosak und seinem Studium bei Mönchen und Priestern in Japan, ist es gelungen, diese Methoden in einem Seminar „Reiki und Schamanismus“ zusammenzufassen. Wer sein Wissen in Reiki vertiefen möchte, neugierig ist auf die spannenden Zusammenhänge zwischen Reiki und Schamanismus und lernen möchte, wie man Reikipraxis mit schamanischen Heilweisen und Ritualen erweitern kann, ist herzlich eingeladen dieses Seminar zu besuchen.
Dieses Jahr gebe ich (Mark Hosak) dieses Seminar am 22.-23. August 2015 in Oberhausen im Shingon Reikido Institut Ruhrgebiet von Stefan Wollberg.
Es folgen die Inhalte zum Seminar Reiki und Schamanismus:
Seminar mit Gastreferent Dr. Mark Hosak, Begründer des Shingon Reiki
„Countdown“ für das erste Seminar mit Bestsellerautor (Das große Buch der Reikisymbole; 7 geheime Reikitechniken; Schamanisches Heiltrommeln) und Reiki-Forscher Mark Hosak in meinem Reiki-Dojo in Oberhausen!
Mark Hosak hat seine Doktorarbeit über die Rituale der Heilung in Japan geschrieben, bei denen es enge Zusammenhänge zum Schamanismus gibt.
In diesem Seminar gibt er eine Einführung in die Möglichkeiten mit Reiki und Schamanismus in Theorie und Praxis. Dabei lernst du den schamanischen Aspekt von Reiki kennen. Du lernst schamanische Anwendungen mit Reiki und bekommst schamanische Sichtweisen zu Reiki vermittelt.
Seminartermin: 22. & 23. August 2015
Wenn du dein Wissen in Reiki vertiefen möchtest, neugierig bist auf die spannenden Zusammenhänge zwischen Reiki und Schamanismus und lernen möchtest, wie du deine Reikipraxis mit schamanischen Heilweisen und Ritualen erweitern kannst, findet jährlich das Seminar Reiki und Schamanismus statt
Das Seminar beginnt mit einer Beamer Präsentation von Schamanismus in Japan über Shintô und Shugendô, so dass du ein Gefühl für den japanischen Schamanismus bekommen kannst.
Aus dem Inhalt:
–      Schamanismus in den Reiki-Schriftzeichen
–      Shintô – der japanische Schamanismus
–      Rituale zur Heilung im Schamanismus
–      Reiki und Runen (mit Einweihung)
–      Schamanische Segnung mit Reiki
–      Herstellung von Zaubertränken und Amuletten
–      Astralreisen mit Reiki
–      Kraftplatzarbeit mit Reiki
–      Baum-Reiki – Reiki-Kraftfeld – Reiki und Krafttiere
–      Erdheilung mit Reiki
–      Reiki und schamanische Rituale
Wenn du eine eigene Reiki-Praxis/Schule hast, kannst du mich bei Bedarf auch organisieren. Ich komme dann zu dir vor Ort.

One Reply to “Reiki und Schamanismus”

  1. Pingback: Entstehung der Reiki Schriftzeichen - shingon-reiki.de